Home

Papieratlas 2021

PAPIERATLAS 2020. 4 IMPRESSUM Initiative Pro Recyclingpapier c/o Nissen Consulting GmbH & Co. KG Schumannstraße 17 · 10117 Berlin Telefon: +49 30 / 315 18 18 90 Fax: +49 30 / 315 18 18 99 E-Mail: info@papiernetz.de Website: www.papiernetz.de Gesamtprojektverantwortung Nissen Consulting GmbH & Co. KG - Beratung für nachhaltige Kommunikation Sönke Nissen, Lea Eggers, Julia Tovote. Papieratlas 2020-Ämter beim Altpapier vorbildlich Erlangen ist recyclingpapierfreundlichste Stadt. Die Stadt Erlangen ist dafür von Bundesumweltministerin Svenja... Deutlich mehr Verpackungsmaterial recycelt. Papier ist allerdings nicht gleich Papier. In die Statistik fließt nämlich... Altpapier.

Bundesministerin Svenja Schulze hat im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich auch in diesem außergewöhnlichen Jahr über 180 Kommunen und Hochschulen PAPIERATLAS 2020. 4 IMPRESSUM Initiative Pro Recyclingpapier c/o Nissen Consulting GmbH & Co. KG Schumannstraße 17 ·10117 Berlin Telefon: +49 30 / 315 18 18 90 Fax: +49 30 / 315 18 18 99 E-Mail: info@papiernetz.de Website: www.papiernetz.de Gesamtprojektverantwortung Nissen Consulting GmbH & Co. KG - Beratung für nachhaltige Kommunikation Sönke Nissen, Lea Eggers, Julia Tovote Gestaltung. Papieratlas 2020 . 28.10.2020 Das Bundesumweltministerium zeichnete die Gewinner des Papieratlas 2020 aus. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich über 180 Kommunen. Dabei setzte sich Erlangen als Recyclingpapierfreundlichste Stadt vor Bottrop, Leverkusen und Münster alle mit 100 Prozentquoten durch. Der Kreis Paderborn wurde. Bundesumweltministerin und Schirmherrin Svenja Schulze zeichnete die Vertreterinnen und Vertreter von Siegerstädten, Landkreisen und Hochschulen mit dem Papieratlas-Wettbewerb 2020 in Berlin aus. Auf dem Foto: Svenja Schulze während ihrer Rede. 99 Städte, 40 Landkreise und 43 Hochschulen haben am 13. Papieratlas-Wettbewerb der Initiative Pro.

Bundesministerin Svenja Schulze hat Anfang Oktober im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich auch in diesem außergewöhnlichen Jahr über 180 Kommunen und Hochschulen Oktober 2020 um 21:42 Uhr Kostenpflichtiger Inhalt: Papieratlas 2020 : NRW ist Spitzensparer beim Papier Ein Mitarbeiter der Leipa Georg Leinfelder GmbH in Brandenburg steht vor Ballen mit. Der Papieratlas macht ihr Engagement für eine nachhaltige Papierbeschaffung transparent und stellt die Einspareffekte in Bezug auf Wasser, Energie und CO2-Emissionen dar. Die Vorstellung der Ergebnisse und Auszeichnung der Gewinner findet im Herbst 2020 im Bundesumweltministerium in Berlin statt

Den Hochschulwettbewerb 2020 gewinnt die FernUniversität in Hagen, gefolgt von der Freien Universität Berlin und der Hochschule Harz. Die Universität Tübingen ist Mehrfachsieger. 99 Städte, 40 Landkreise und 43 Hochschulen haben am 13. Papieratlas-Wettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) teilgenommen. Die Gewinner wurden. Im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreicht die Stadt den zehnten Platz gemeinsam mit Heidelberg. Die Auszeichnungen gingen in diesem Jahr an Freiburg und Siegen als Mehrfachsieger, Erlangen als Recyclingpapierfreundlichste Stadt und Cuxhaven als Aufsteiger des Jahres

Der Papieratlas macht ihr Engagement für eine nachhaltige Papierbeschaffung transparent und stellt die Einspareffekte in Bezug auf Wasser, Energie und CO 2-Emissionen dar. Die Vorstellung der Ergebnisse und Auszeichnung der Gewinner findet im Herbst 2020 im Bundesumweltministerium in Berlin statt Papieratlas 2020: Freiburg erhält Sonderauszeichnung für vorbildliche Verwendung von Recyclingpapier. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute in Berlin die Stadt Freiburg für herausragendes Engagement bei der Verwendung von Recyclingpapier ausgezeichnet. Im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier erbringt Freiburg seit zehn Jahren Bestleistungen. Dafür gab es nun die Sonderauszeichnung Mehrfachsieger. Die Recyclingpapier-freundlichste Stadt. Vorstellung des Papieratlas 2020 Vorstellung des Papieratlas 2020 Vorstellung des Papieratlas 2020 Dezember 2020: Schon gewusst Der Blaue Engel präsentiert vom 1. bis zum 24. Dezember eine große Auswahl an umweltfreundlichen Produkten in einem Online-Adventskalender. Dezember 2020: Schon gewusst. Der Papieratlas 2020 verdeutlicht in eindrucksvoller Weise das Engage-ment für eine nachhaltige Papierbeschaffung und stellt zugleich die Einspareffekte durch die Nutzung von Recyclingpapier in Bezug auf die Einsparung von Ressourcen im Verbrauch an Wasser, Holz sowie Energie und CO2- Emissionen dar. 3. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bundesumweltministerium in Berlin wurden.

Die Stadtverwaltung erreicht beim Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) den zweiten Platz gemeinsam mit Leverkusen. Gerd Kießlich, Fachbereichsleiter für Personal und Organisation, nahm die Auszeichnung stellvertretend für die Stadt Bottrop entgegen. Weitere Gewinner sind in diesem Jahr Erlangen als Recyclingpapierfreundlichste Stadt, Freiburg. Papieratlas 2020: Rekordergebnisse beim Landkreiswettbewerb. Der Kreis Pinneberg verwendet in der Verwaltung ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel und wird dafür im Rahmen des Papieratlas-Landkreiswettbewerbs 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) als 100-Prozent-Landkreis geehrt. In der Kreisverwaltung haben wir seit vielen Jahren Recyclingpapier im Einsatz und über die Jahre. Die Sieger des Wettbewerbs Papieratlas 2020 mit der Bundesumweltministerin und Schirmherrin Svenja Schulze. BMU/Sascha Hilgers Bei der Suche der Recyclingpapierfreundlichsten Stadt 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2. Platz durchgesetzt. Die Städte Siegen und Freiburg erhielten eine Sonderauszeichnung als Mehrfachsieger für ihr. 2020 Papieratlas bestätigt: Rhein-Kreis Neuss setzt erfolgreich auf Recyclingpapier Öffentliche Bekanntmachungen Open Data-Portal Politik und Wahlen Regionales Bildungsnetzwerk Satzungen Telefonbuc Die Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2020 ist Erlangen; Cuxhaven wurde zum Aufsteiger des Jahres gekürt. Der Papieratlas bildet seit 2008 den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Städten ab. Partner des Wettbewerbs sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund

In dem Bundeswettbewerb Papieratlas 2020 setzt sich Bottrop mit an die Spitze. Schon im vergangenen Jahr sparte sie kräftig ein. Geht es um die vorbildliche Verwendung von Recycling-Papier in der Stadtverwaltung, erreicht Bottrop bundesweit den zweiten Platz. Eine entsprechende Würdigung erhielt die Stadt jetzt in Berlin durch Bundesministerin Svenja Schulze. Die Auszeichnung nahm Gerd. Papieratlas 2020: Rekordergebnisse beim Landkreiswettbewerb. Rhein-Neckar-Kreis unter den recyclingpapierfreundlichsten Landkreisen Deutschlands (zg) Der Rhein-Neckar-Kreis verwendet konsequent Papier mit dem Blauen Engel und gehört damit zu den recyclingpapierfreundlichsten Landkreisen Deutschlands. Im Papieratlas-Landkreiswettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreicht der. Papieratlas-Wettbewerbe 2020 starten. Startschuss für den Papieratlas 2020: Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen ab 5.000 Studierenden sind eingeladen, ihre.

Papieratlas 2020: Startschuss für den diesjährigen Wettbewerb. 4. Februar 2020. 1189. Quelle: Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31 Startschuss für den Papieratlas 2020. Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen ab 5.000 Studierenden sind.

Papieratlas 2020: Ämter beim Altpapier vorbildlich

Im Papieratlas-Landkreiswettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreicht der Landkreis den fünften Platz gemeinsam mit dem Kreis Ahrweiler, dem Landkreis Ebersberg und dem Landkreis Karlsruhe. Der Recyclingpapierfreundlichste Landkreis ist der Kreis Paderborn. Der Ilm-Kreis erhielt die Auszeichnung Aufsteiger des Jahres. Der Papieratlas bildet seit drei Jahren den. Der Papieratlas 2020 ermöglicht es den Stadtverwaltungen in Deutschland zu vergleichen, wie gut ihre Quote an Recyclingpapier in Deutschland ist. 2018 gewann Rosenheim bereits den Preis. Papieratlas-Hochschulwettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier. Nr. 193/2020 vom 14.10.2020. Die Freie Universität Berlin ist für die vorbildliche Verwendung von Recyclingpapier geehrt worden. Die Universität belegte beim Papieratlas-Hochschulwettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) den zweiten Platz. Die Auszeichnung überreichte Bundesumweltministerin Svenja. Produkte und Konsum. Der Konsum von Produkten beeinflusst immer stärker nicht nur die wirtschaftliche und soziale Situation der Menschen, sondern auch den Zustand der Umwelt. Nachhaltigkeit ist ein Qualitätsmerkmal von Produkten soll zur selbstverständlichen Leitidee für Verbraucherinnen und Verbraucher wie auch für die Wirtschaft und. Papieratlas 2020 - Hochschulwettbewerb. Papieratlas 2019 - Städte- und Landkreiswettbewerb. Papieratlas 2019 - Hochschulwettbewerb. Recyclingpapier wirkt (2019) CEOs for recycled paper (2019) CEOs bekennen Farbe (2019) Recyclingpapier bildet! (2018) Papieratlas 2018 - Städte- und Landkreiswettbewerb . Papieratlas 2018 - Hochschulwettbewerb. Recyclingpapier-Report 2015. UBA.

Die FernUniversität in Hagen gewinnt in der Kategorie Hochschulen den Papieratlas-Wettbewerb 2020, gefolgt von der Freien Universität Berlin und der Hochschule Harz. Insgesamt haben 99 Städte, 40 Landkreise und 43 Hochschulen am 13. Wettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) teilgenommen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden in Berlin von Bundesumweltministerin und Schirmherrin. Vorstellung des Papieratlas 2020 Verleihung von Förderbescheiden an KI-Leuchtturmprojekte 05.10.2020 | 4 Bilder Verleihung von Förderbescheiden an KI-Leuchtturmprojekte O-Ton Svenja Schulze bei der Pressekonferenz zum Treffen der EU-Umweltminister 01.10.2020 | Audio. Die dritte Folge des PapierPodcast stellt den Papieratlas 2020 vor: Welche Ergebnisse erzielen die Städte, Landkreise und Hochschulen im Wettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten? Welche Zwischenbilanz ziehen die Bundesumweltministerin und die Projektpartner? Wie leben die Kommunen das Thema im Alltag und welche Erfolgsfaktoren gibt es dabei? Brauchen moderne Hochschulen überhaupt n Ab dem 1. Januar 2022 gilt in Deutschland ein Verbot für Plastiktüten. Nach der Zustimmung des Bundestags hat der Bundesrat am 18. Dezember 2020 eine entsprechende Änderung des Verpackungsgesetzes passieren lassen

Bundesministerin Svenja Schulze hat in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr über 180 Kommunen und Hochschulen. Erlangen setzte sich als Recyclingpapierfreundlichste Stadt, der Kreis Paderborn als Recyclingpapierfreundlichster Landkreis. Papieratlas: Wiesbaden steigert Recyclingpapieranteil. Bundesministerin Svenja Schulze hat am 7. Oktober in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. Mit einer Recyclingpapier-Steigerung von rund 30 Prozent hat es Wiesbaden aufs Treppchen geschafft und belegt hinter Cuxhaven und Ibbenbüren den dritten Platz Papieratlas 2020: Bundesumweltministerin würdigt ungebrochenes Engagement für nachhaltige Papierbeschaffung. Bundesministerin Svenja Schulze hat heute im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich auch in diesem außergewöhnlichen Jahr über. Damit erzielte Cuxhaven die höchste Steigerung unter den am Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) beteiligten Kommunen. Papieratlas seit 2008. Auszeichnungen sicherten sich ferner die Städte Erlangen, Freiburg und Siegen. Der Papieratlas bildet seit 2008 den Papierverbrauch insgesamt sowie den Anteil von Recyclingpapier ab. Partner des Wettbewerbs sind.

Papieratlas 2020 Blauer Enge

  1. isterin und die Projektpartner ziehen eine Zwischenbilanz. Hier geht es zum Podcast . Der Wettbewerb Papieratlas bildet seit drei Jahren den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten deutscher Landkreise ab. Partner sind das Bundesumwelt
  2. isterin Svenja Schulze hat am 6. Oktober im Bundesumwelt
  3. isterin Svenja Schulze prämiert den Einsatz von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel Bei der Suche der Recyclingpapierfreundlichsten Stadt 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2. Platz durchgesetzt. Die Städte Siegen und Freiburg erhielten eine Sonderauszeichnung als Mehrfachsieger. Bei den.
  4. Papieratlas - Wie relevant ist Recyclingpapier in Kommunen und Hochschulen? Die dritte Folge des PapierPodcast stellt den Papieratlas 2020 vor: Welche Ergebnisse erzielen die Städte, Landkreise und Hochschulen im Wettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten
  5. Auch im Jahr 2020 hat die Stadt Frankfurt (Oder) erfolgreich am Städtewettbewerb Papieratlas teilgenommen. Der Papieratlas bildet den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Städten, Landkreisen und Hochschulen ab. Die 99 Groß- und Mittelstädte erreichten zuletzt mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von 91 Prozent eine neue Bestmarke
  6. Papieratlas-Wettbewerb 2020 Bei der Suche der Recyclingpapierfreundlichsten Stadt 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2. Platz durchgesetzt. Svenja Schulze prämierte die Gewinnerstädte. Papieratlas-Wettbewerb 2020.

Akkordeonelement: Teilnahme am Papieratlas 2020 Zum zweiten Mal nahm die Universität am bundesweiten Wettbewerb Papieratlas teil. Erfreulicherweise konnte die Universität Passau 2020 einen Platz unter den Aufsteigern des Jahres erreichen. 2019 wurde die Beschaffung für die Einzeldrucker der Universität auf Recyclingpapier umgestellt, die Campusdrucker laufen nach wie vor mit. Der Papieratlas 2020 würdigt den Kreis Viersen für seinen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Durch den Einsatz von Recyclingpapier mit dem Gütesiegel Blauer Engel konnten die CO2-Emissionen des Kreises im Jahr 2019 um fast sieben Tonnen reduziert werden. Mit dem weitgehenden Verzicht auf Frischfaserpapier wurden außerdem mehr als 1,3 Millionen Liter Wasser und rund 260.000. Erster Platz: Im Wettbewerb um den Papieratlas 2020 ist der Ilm-Kreis von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ausgezeichnet worden. Ilmenau - Der Ilm-Kreis belegte in der Kategorie. Die Verwaltung in Bottrop verbraucht wenig Papier. Aktualisiert: 07.10.2020, 15:18. Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergab Gerd Kießlich, Fachbereichsleiter für Personal und Organisation, die Auszeichnung für den zweiten Platz beim Papieratlas-Städtewettbewerb 2020. Foto: Kirsch. Bottrop

Im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreicht die Stadt Hamm damit den neunten Platz. Recyclingpapier deutlich umweltschonender . Mit der Verwendung von Recyclingpapier leistet die Stadt Hamm einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz: Im Vergleich zu Frischfaserpapier spart die Herstellung mindestens 60 Prozent Wasser und Energie und. Im Papieratlas-Hochschulwettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) erreicht die Universität den vierten Platz gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen und der Hochschule Osnabrück. Auszeichnungen gingen in diesem Jahr an die Universität Tübingen als Mehrfachsieger, die FernUniversität in Hagen als Recyclingpapierfreundlichste Hochschule und die Universität. 09 Okt 2020 Die Stadt Oberhausen setzte im Jahr 2019 in der Verwaltung knapp 57 Prozent Recyclingpapier mit dem Blauen Engel ein. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Stadt die Recyclingpapierquote in der Verwaltung um über 50 Prozentpunkte deutlich steigern. Damit konnte die Stadt sich im diesjährigen Papieratlas der Initiative pro Recyclingpapier untern den fünf Aufsteigern des Jahres. 2020. Oktober. 18 Papieratlas bestätigt: Rhein-Kreis Neuss setzt erfolgreich auf Recyclingpapier Papieratlas bestätigt: Rhein-Kreis Neuss setzt erfolgreich auf Recyclingpapier . 18. Oktober 2020 17. Oktober 2020 / Niederrhein, NRW, Rhein-Kreis-Neuss. Rhein-Kreis Neuss. Mit der Verwendung von Recyclingpapier leistet die Kreisverwaltung einen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Den Hochschulwettbewerb 2020 gewinnt die FernUniversität in Hagen, gefolgt von der Freien Universität Berlin und der Hochschule Harz. Die Universität Tübingen ist Mehrfachsieger. 99 Städte, 40 Landkreise und 43 Hochschulen haben am 13. Papieratlas-Wettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) teilgenommen

Damit erreicht Cuxhaven die höchste Steigerung im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Weitere Auszeichnungen gingen an Erlangen als Recyclingpapierfreundlichste Stadt sowie Freiburg und Siegen als Mehrfachsieger. Der Papieratlas bildet seit 2008 den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Städten ab. Papierverbrauch: Papieratlas-Wettbewerbe 2020 gestartet. 05.02.2020; Monitor; red. Startschuss für den Papieratlas 2020: Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen. Papieratlas, Foto: Tina Merkau Beim Wettbewerb Papieratlas 2020 können alle Städte ab 50.000 Einwohner, Landkreise und Hochschulen ab 5.000 Studierende mitmachen. Die Initiative Pro Recyclingpapier und Partner sammeln die Daten der Kommunen zu Papierverbrauch und Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel 25.02.2020: Noch bis zum 31.03.2020 suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands‎. Alle Teilnehmer werden öffentlich gewürdigt. Der Papieratlas macht ihr Engagement für eine nachhaltige Papierbeschaffung transparent und stellt die Einspareffekte in Bezug auf Wasser, Energie und CO2-Emissionen dar Der Wettbewerb Papieratlas 2020 wird jährlich von der Initiative Pro Recyclingpapier veranstaltet, in der sich 25 Unternehmen für den Einsatz von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel in Wirtschaft, Kommunen und Hochschulen einsetzen. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Bundesumweltministerium, vom Umweltbundesamt, von den drei kommunalen Spitzenverbänden und vom Deutschen.

Papieratlas 2020 Kommunalpolitische Vereinigung</BR

März 2020 möglich. Alle Teilnehmer des Papieratlas 2ß020 werden öffentlich gewürdigt. Der Papieratlas macht ihr Engagement für eine nachhaltige Papierbeschaffung transparent und stellt die Einspareffekte in Bezug auf Wasser, Energie und CO2-Emissionen dar. Die Vorstellung der Ergebnisse und Auszeichnung der Gewinner findet im Herbst 2020 im Bundesumweltministerium in Berlin statt. Der. Startschuss für den Papieratlas 2020: Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen ab 5.000 Studierenden sind eingeladen, ihre Daten zum Papierverbrauch und zur. Zum 14ten Mal soll die nachhaltige Verwendung von Papier durch die Austragung des Papieratlas anerkannt werden. Hierfür kooperiert die IPR mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Hochschulverband. Bundesumweltministerin Svenja Schulze übernimmt dabei die Schirmherrschaft Der Rhein-Neckar-Kreis verwendet konsequent Papier mit dem Blauen Engel und gehört damit zu den recyclingpapierfreundlichsten Landkreisen. Papieratlas-Wettbewerb 2020 Bei der Suche der Recyclingpapierfreundlichsten Stadt 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2

Vorstellung des Papieratlas 2020 Media BM

  1. Papierverbrauch: Papieratlas-Wettbewerbe 2020 gestartet. 03.02.2020; Markt; Startschuss für den Papieratlas 2020: Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohnern, alle Landkreise sowie Hochschulen ab.
  2. isterin Svenja Schulze (SPD) ausgezeichnet worden. Der Ilm-Kreis belegte in der Kategorie.
  3. isterin Svenja Schulze hat im Bundesumwelt
  4. isterin Svenja Schulze (SPD) ausgezeichnet worden
  5. Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände durch die Corona-Krise verlängert die IPR die Teilnahmefrist für die Papieratlas-Wettbewerbe. Auf Wunsch der Kommunen und Hochschulen können nunmehr bis 31.Mai 2020 die Fragebögen für den Städtewettbewerb, Landkreiswettbewerb und Hochschulwettbewerb eingereicht werden

Papieratlas-Auszeichnung für Erlangen | Video | Im Rahmen des Papieratlas 2020 ist Erlangen ausgezeichnet worden. Grund für die Auszeichnung ist vorbildliches Recycling: Rund 13 Millionen Blatt Papier im Jahr verwendet das Rathaus nur recyceltes Papier Die IPR gibt jährlich den Papieratlas heraus, der den Papierverbrauch und die Recyclingquoten deutscher Kommunen abbildet. Laut Initiative hat die Kreisverwaltung 2019 durch die Verwendung von Recyclingpapier im Vergleich zu Frischfaserpapier nicht nur Kohlendioxid-Immissionen eingespart, sondern auch 1,29 Millionen Liter Wasser und 267 068 Kilowattstunden Energie. Die eingesparte Menge Wasser deckt den täglichen Trinkwasserbedarf von 10 717 Menschen. Die Energieeinsparung entspricht. Die Stadt Erlangen (Bayern) setzte sich als recyclingpapierfreundlichste Stadt 2020 durch. Die Auszeichnungen stützen sich auf die Erhebung Papieratlas 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR)

Akkordeonelement: Teilnahme am Papieratlas 2020 Zum zweiten Mal nahm die Universität am bundesweiten Wettbewerb Papieratlas teil. Erfreulicherweise konnte die Universität Passau 2020 einen Platz unter den Aufsteigern des Jahres erreichen. 2019 wurde die Beschaffung für die Einzeldrucker der Universität auf Recyclingpapier umgestellt, die Campusdrucker laufen nach wie vor mit Frischfaserpapier Die Auszeichnungen stützen sich auf die Erhebung Papieratlas 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Daran beteiligten sich 180 Kommunen und Hochschulen. Gewertet wurde der Papierverbrauch.. Die Auszeichnungen stützen sich auf die Erhebung Papieratlas 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Daran beteiligten sich 180 Kommunen und Hochschulen. Gewertet wurde der Papierverbrauch. Bundes-Umweltministerin Svenja Schulze (Foto) hat im Oktober 2020 in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich mehr als 180 Kommunen und Hochschulen. Erlangen setzte sich als Recyclingpapier-freundlichste Stadt, der Kreis Paderborn als Recyclingpapier-freundlichster Landkreis und die Fern-Universität in Hagen als Recyclingpapier-freundlichste.

Papieratlas 2020: Auszeichnung für nachhaltige

Oktober 2020, 15:35 Uhr Quelle: dpa. Ilmenau/Eisenberg (dpa/th) - Der Ilm-Kreis und der Saale-Holzland-Kreis sind im Wettbewerb um den Papieratlas 2020 von Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Bundesministerin Svenja Schulze hat heute im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2020 ausgezeichnet. 06.10.2020. Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit den Gewinnern des Papieratlas 2020, Bild: BMU/Sascha Hilgers. An dem von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihren Partnern ausgelobten Wettbewerb beteiligten sich auch in diesem außergewöhnlichen Jahr. Papieratlas 2020: Städtewettbewerb mit neuem Rekord Von Redaktion am 6. Oktober 2020. Remscheid Die Stadt Remscheid verwendet in der Verwaltung ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel und gehört damit zu den recyclingpapierfreundlichsten.. Die Auszeichnungen stützen sich auf die Erhebung Papieratlas 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Daran beteiligten sich 180 Kommunen und Hochschulen

Papieratlas 2020: Teilnahme bis zum 30. April Mehr als 110 CEOs engagieren sich für mehr Nachhaltigkeit beim Papier Die Megatrends Digitalisierung und Nachhal-tigkeit verändern die Welt rasant. Neue He-rausforderungen entstehen für nahezu alle Branchen und Produkte. Das betrifft auch die Verwendung von Papier. Trotz Digitalisierung ist das papierlose Büro mehr Vision als Wirk-lichkeit. I lmenau/Eisenberg (dpa/th) - Der Ilm-Kreis und der Saale-Holzland-Kreis sind im Wettbewerb um den Papieratlas 2020 von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ausgezeichnet worden. Der Ilm. Startschuss für den Papieratlas 2020: Ab sofort suchen die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Partner wieder die recyclingpapierfreundlichsten Städte, Landkreise und Hochschulen Deutschlands. Eine Teilnahme ist bis zum 31. März 2020 möglich. Städte ab 50.000 Einwohner*innen, alle Landkreise sowie Hochschulen ab 5.000 Studierenden sind eingeladen, ihre Daten zum Papierverbrauch. Foto: Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit den Gewinnern des Papieratlas 2020. Mit dabei auch die Erste Stadträtin Andrea Pospich (fünfte Person von rechts). Foto: BMU/Sascha Hilgers Damit erreicht Cuxhaven die höchste Steigerung im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). Weitere Auszeichnungen gingen an Erlangen als Recyclingpapierfreundlichste.

Papieratlas 2020 - NRW ist Spitzenreite

Papieratlas 2020: Startschuss für den diesjährigen

  1. isterin Svenja Schulze hat heute im Bundesumwelt
  2. 08.10.2020 14:26 Um 55,99 Prozent hat die Stadt Wiesbaden den Anteil von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel in der Verwaltung innerhalb eines Jahres auf nunmehr 85,97 Prozent gesteigert. Damit belegt die Stadt den dritten Platz der Aufsteiger des Jahres im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR)
  3. Dienstag, 06.10.2020 13:30 bis 14:00 Uhr BAYERN 2 Getrennte Ausstrahlung in zwei Regionen Aktuelles aus Südbayern Aktuelles aus Franken * Rechte Fans beim 1. FC Nürnberg/ Erlangen im Papieratlas.
  4. isterin Svenja Schulze prämiert den Einsatz von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel. Bei der Suche der Recyclingpapierfreundlichsten Stadt 2020 hat sich Erlangen als 1. Gewinner vor Leverkusen und Bottrop auf einem gemeinsamen 2. Platz durchgesetzt. Die Städte Siegen und Freiburg erhielten eine Sonderauszeichnung als Mehrfachsieger. Bei den.
  5. isterin Svenja Schulze hat heute (6. Oktober) im..

Papieratlas-Wettbewerb 2020: Gewinner ausgezeichnet

  1. Papieratlas 2020: Städtewettbewerb mit neuem Rekord
  2. Startschuss für den Papieratlas 2020 - RECYCLING magazi
  3. Papieratlas 2020 - www
  4. Immer mehr Recyclingpapier in Kommunen und Hochschulen
  5. Produkte und Konsum BM
  6. Bottrop erreicht zweiten Platz beim Papieratlas 2020

Kreis Pinneberg vorbildhaft bei Recyclingpapie

Papieratlas-Wettbewerbe 2020 starten - RENN: RegionaleVorbildlich beim Papierverbrauch | Universität Siegen

Aktuelles Archive - Papiernetz Papiernet

  1. Die Verwaltung in Bottrop verbraucht wenig Papier - waz
  2. Papieratlas 2020: Rekordergebnisse beim
  3. Papieratlas-Wettbewerbe 2020 starten - PUBLIC MANAGE
  4. Pressemitteilungen Archive - Papiernetz Papiernet

Papieratlas. Bundesstadt Bon

Papieratlas für vorbildliches Recycling - Behörden Spiege

Erlangen, Kreis Paderborn und FernUniversität HagenRecyclingportal | Das Portal für Abfall, EntsorgungPapieratlas 2019 - Städte- und Landkreiswettbewerb
  • Dota 2 APM.
  • 55 Tage in Peking song.
  • BIC Feuerzeug Flamme einstellen.
  • Kelp Schilddrüsenunterfunktion.
  • Antrag auf Freistellung SBV muster.
  • Stadtplan Leipzig mit stadtteilen.
  • Wie spricht man exponentiell aus.
  • Bürgerservice Trier Sprachkurse.
  • Deko Kürbis groß.
  • Canada Life rentenfonds.
  • Baby Vitamin D.
  • WhatsApp Facebook deaktivieren.
  • Google LLC Datenschutz.
  • Sony Xperia Z1 Nachfolger.
  • Deutschstunde neuwerk.
  • Hundeanzeige.
  • AngelWoche erscheinung.
  • ORANIER Kontakt.
  • Eisbrecher Stettin Schnaps.
  • Anwaltsstation München.
  • Partnervermittlung wir verbinden Herzen.
  • Atmos Uhr regulieren.
  • Gelbkopfamazone Ruf.
  • Anwärter des diplomatischen Dienstes 7 Buchstaben.
  • Trockenbau Preise 2020 PDF.
  • Messe Stuttgart Absage.
  • Wireframes io.
  • Lenormand lernen kostenlos.
  • Namen die Luft bedeuten.
  • Adidas Damen Badeanzug mit Bein.
  • D10 Würfel.
  • Ulf Gieme Meinerzhagen.
  • Whistle instrument.
  • 2. liga 2015/16.
  • Mordors Schatten beste skillung.
  • Hartz 4 in Elternzeit alleinerziehend.
  • Wanduhr XXL.
  • Glücklicher Single Test.
  • Temperatur 1985.
  • Cortana deinstallieren.
  • Life Fitness Rower App.